Hier wachsen Ideen Unsere Partner Anfahrt
Dein Bellandris Blog Tipps & Tricks

Neu dekorieren mit Zimmerpflanzen

Wenn der Weihnachtsbaum vor die Tür gesetzt wird, sieht das in vielen Wohnzimmern erst einmal komisch aus. Schließlich fehlt dort, wo das Prachtstück stand, jetzt eine ganze Menge Grün. Wie gut, dass Zimmerpflanzen einen prima Ersatz darstellen und mit den passenden Übertöpfen und Accessoires auch in die trendigsten Wohnstile passen.

Gemütlicher Industrie-Style

Das Grün von Agave, Aloe oder auch Grünlilie kommt in dunkelgrauen eckigen Pflanzgefäßen besonders schön zur Geltung. Die überwiegend kantigen Blattformen der hübschen Zimmerpflanzen passen hervorragend in den eher rauen Wohnstil. Gemütlich wird der Look mit groben Stoffen, die sich zum Beispiel in Teppichen oder Decken wiederfinden. Auch hier dominieren die Farben Grau und Beige, was dem Grün noch mehr Strahlkraft verleiht.

Extra-Tipp: Ein Beistelltischchen aus Metall wirkt besonders trendig, wenn es mit mehreren Grünpflanzen dekoriert wird.

Industrie-Style mit Pflanzen
Agave in Betonübertopf
Dekorierter Beistelltisch aus Metall

Eleganter Purismus

Der klassische Wohntrend setzt auf helle, neutrale Farbtöne und klare Formen. Daher sollte man hier für seine Pflanzen schlichte und zurückhaltende Übertöpfe in Weiß oder Cremetönen wählen.

Noch mehr als bei jedem anderen Wohnstil setzen Grünpflanzen die notwendigen Akzente und sorgen für einen besonderen Frischekick im Wohnraum. Daher sind für diesen Style große Grünpflanzen, wie zum Beispiel Drachenbaum, Zamie oder Elefantenfuß, perfekt. Aber auch kleine Pflanzen machen sich gut, wenn sie in Gruppen arrangiert werden.

Drachenbaum als Raumteiler
Zamie in modernem Übertopf
Glückskastanie in weißem Topf

Skandinavischer Landhausstil

Der Einrichtungstrend aus dem hohen Norden kommt hell, fröhlich und urgemütlich daher. Es wird viel Wert auf natürliche Strukturen, Materialien und Farben gelegt. Kein Wunder, dass zahlreiche Grünpflanzen hier ein Muss sind.

Am besten präsentiert man Peperomie, Tillandsie und Co. in Töpfen in warmen Farben und Brauntönen oder – wer es noch natürlicher mag – in Gefäßen aus Korbgeflecht. Dekorative Elemente aus Holz, zum Beispiel ein Beistelltischchen oder Tabletts, runden den Look gekonnt ab.

Pflegeleichte Zimmerpflanzen natürlich dekoriert
Tillandsie im Übertopf aus Korbgeflecht
Zweifarbige Peperomien
Critizr: Send feedbacks